Besichtigung Tekanne

Teekanne„Am 16.10.2017 hatte unser derzeitiger Präsident, Martin Stromberg, eine Besichtigung in der Betriebsstätte des weltweit bekannten Teeherstellers und Erfinders des Teebeutels „Teekanne“ in Düsseldorf-Heerdt, organisiert. Nach einer kurzen Begrüßung konnten wir, drollig bekleidet, die Produktionsstätte des Hauses „Teekanne“ betreten. Nach einer kurzen Begrüßung konnten wir, drollig bekleidet, die Produktionsstätte des Hauses „Teekanne“ betreten.(weiterlesen)

Der Adventskalender 2017

homeAuch in diesem Jahr werden wir - nun zum dreizehnten Mal seit dem Jahr 2005 - den Lions Adventskalender auflegen und mit dem Erlös Gutes tun für Kinder und Jugendliche im Düsseldorfer Süden.Dieser Adventskalender verschönert nicht nur Ihre Vorweihnachtszeit, sondern hilft  auch, Gutes zu tun. Der Lions Club Düsseldorf-Schloss Benrath und dessen Förderverein werden getreu seiner Ziele, hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche im sseldorfer Süden unterstützen. (weiterlesen)

Der Lions Club Düsseldorf Schloss Benrath

Lions Wimpel 2014

Als Mitglied des weltweiten Lions-Verbundes, der weltgrößten privaten Hilfsorganisation, identifizieren wir uns mit den Zielen von Lions International. Lions möchte den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt wecken und erhalten, die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns fördern, aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft eintreten. Die Clubs sollen in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis verbunden sein und einsatzfreudige Menschen bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlichen Nutzen zu ziehen. Lions International verbindet derzeit ca. 1,4 Mio. Menschen weltweit. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, durch materielle Hilfe vor Ort und persönliches Engagement den Lions-Gedanken in Benrath umzusetzen. Das besondere Ziel unseres Clubs ist daher die Förderung von Projekten für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche im Düsseldorfer Süden . Hierzu führen wir eigene "Activities", Aktionen, im Sprachgebrauch der Lions durch. 

 


 

Der Adventskalender 2017

„Alle Jahre wieder kommt ...“ der Lions Adventskalender!

home

Auch in diesem Jahr werden wir - nun zum dreizehnten Mal seit dem Jahr 2005 - den Lions Adventskalender auflegen und mit dem Erlös Gutes tun für Kinder und Jugendliche im Düsseldorfer Süden.

Dieser Adventskalender verschönert nicht nur Ihre Vorweihnachtszeit, sondern hilft  auch, Gutes zu tun. Der Lions Club Düsseldorf-Schloss Benrath und dessen Förderverein werden getreu seiner Ziele, hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche im sseldorfer Süden zu unterstützen, den Reinerlös aus dem Verkauf dieses Adventskalenders Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Verfügung stellen. Jeder Kalender enthält auf der Vorderseite eine individuelle Gewinnnummer. Für jeden ausgelobten Preis wird eine gesonderte Gewinnnummer gezogen. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs unter notarieller Aufsicht. Die Gewinnnummern werden ab 01.12.2017 in der Rheinischen Post (Benrather Tageblatt), auf unserer Homepage sowie im Schaufenster der Pauli-Apotheke (Paulistraße 10, 40597 Düsseldorf-Benrath) veröffentlicht. Die „Sonntags-Gewinne" finden Sie schon vorab am Samstag in diesen Medien. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über unsere Homepage einen E-Mail-Newsletter mit den täglichen Gewinnzahlen zu bestellen. www.adventskalender-lions.club

 


  RP15.Juli 2017

 Kinder malen für Adventskalender

Carlotta
Auch in diesem Jahr nahmen Schüler aus acht Grundschulen aus dem Düsseldorfer Süden an dem Malwettbewerb des Benrather Lionsclubs teil. Das Bild von Siegerin Carlotta Berger ziert bald den traditionellen Adventskalender des Clubs. Das Benrather Schloss zur Weihnachtszeit - zu diesem Thema malen etliche kunstbegeisterte Grundschüler jedes Jahr für den Benrather Lions-Club ein Titelbild. Und auch diesmal hatte es die Jury bei der Auswahl des Siegerbildes unter mehr als 100 Kunstwerken nicht leicht. "Alle Kinder haben sich sehr viel Mühe gegeben. Es waren viele tolle Bilder dabei", sagt Berthold Krüger, Pressesprecher des Lions-Clubs. Jetzt kürte er zwei der drei besten Bilder im Gemeindezentrum in Urdenbach. Bei einer Veranstaltung der Gemeinschaftsgrundschule Urdenbach rief Krüger zwei kleine Künstlerinnen der Klasse 4c auf die Bühne. Unter großem Jubel präsentierte Carlotta Berger ihr Sieger-Bild. Außerdem schenkte der Lions-Club der Erstplatzierten einen Tag im Phantasialand in Brühl, gemeinsam mit ihrer Familie. Doch auch für die drittplatzierte Mitschülerin Mathilde Wienforth gab es viel Applaus. Die Viertklässlerin bekam von Berthold Krüger zudem ein großes Mal-Set überreicht. "Wir möchten die Kinder für ihre Anstrengungen natürlich belohnen. Deshalb bekommt jeder Teilnehmer als kleines Dankeschön ein Stifte-Set. Für die drei Besten gibt es ein etwas größeres Geschenk", erläuterte Krüger.
(Marie Dawin)
(weiterlesen)



 Unterstützung 2016

Gemäß unserer Vereinssatzung wurden Geld- und Sachspenden in Höhe von 20,990.00 € geleistet.

Folgende Projekte wurden dabei unterstützt.

    • EUR 1,000.-   Stiftung Schloss Benrath e.V.  Zweck: Anschaffung Projekt Schlosskoffer
    • EUR 4,000.-  KGV Düsseldorfer Rheinbogen Zweck : Spielhaus und Sitzgruppe Außenbereich
    • EUR 500.-     Gemeinschaft Grundschule Südallee Zweck : Zirkusprojekt
    • EUR 1,500.-   Mosaikschule Düsseldorf Zweck : Schulausflug Phantasialand
    • EUR 7,000.-   Die Arche – Christliches Kinder und Jugendwerk e.V. Zweck : 1 Jahr Frühstück für Kinder
    • EUR 2,000.-   Hochschule Düsseldorf  Zweck : Ausstattung Kinder-Spielbus
    • EUR 2,100.-   Diakonie Düsseldorf – Gemeindedienst der ev. Kirchengemeinden e.V.  Zweck :Reittherapie für Kinder
    • EUR 2,890.-   Diakonie Düsseldorf – Gemeindedienst der ev. Kirchengemeinden ev. Zweck Zirkusprojekt Pflegekinde

      siehe Tätigkeitsbericht 2016